Home Hot News Mit diesem Startup machen die Geissens jetzt Eiscreme

Mit diesem Startup machen die Geissens jetzt Eiscreme

7
0
Mit diesem Startup machen die Geissens jetzt  Eiscreme

TV-Familie trifft Startup: Wieder mal setzt ein junges Unternehmen auf den Promibonus. Versüßt das den Sommer?

Die Millionäre haben schon so manches zu Geld gemacht. Jetzt arbeiten sie mit einem Startup zusammen.
Die Millionäre haben schon so manches zu Geld gemacht. Jetzt arbeiten sie mit einem Startup zusammen.
Mathis Wienand/Getty Images

Die sommerlichen Temperaturen verlocken zum Gang in die Eisdiele. Allerdings ist klassisches Gelato eine echte Kalorienbombe, die sich manch einer um der schlanken Linie Willen lieber verkneifen möchte. Damit Kaloriensparer in den Genuss von Eis kommen, hat das Startup Pro Delight Food Eiscreme entwickelt, die proteinreich und kalorienarm ist. Lecker soll die süße Abkühlung trotzdem sein.

Lest auch

Das sagen zumindest die neuen Testimonials, die mit dem Startup aus Münsingen zwei neue Eiscreme-Sorten entwickelt haben – die Familie Geiss. Unter dem Motto #geissgoeseis bringt die TV-Familie, bekannt durch das Reality-TV-Format „Die Geissens“, mit dem Jungunternehmen einen „geisskalten Burner“ auf den Markt. Für die Eiscreme-Marke Callow’s, die von Pro Delight Food produziert wird, hat die Familie die Sorten Seasalt Caramel und Creamy Chocolate entwickelt.

Das Eis von Robert Geiss, seiner Frau Carmen und den Töchtern Davina und Shania soll nur etwa ein Drittel der Kilokalorien eines herkömmlichen Eis haben. In einem Interview mit einem Boulevard-Magazin sagte Carmen Geiss dazu: „Also könnte man quasi drei Mal so viel Eis essen, um auf dieselbe Kalorienzufuhr zu kommen, wie bei herkömmlichem Eis.“

Ob Familie und Startup damit einen Hit landen?

Fans der berühmten Millionärsfamilie zeigen sich noch ein wenig skeptisch ob des neuen Projektes mit dem Münsinger Startup. Unter dem Instagram-Post von Robert Geiss heißt es: „Wo ist die gewohnte Geiss’sche Exklusivität? Das ist doch 0815, davon gibt’s dutzende Anbieter mittlerweile…“. Ob sich die berühmten Testimonials für das Startup lohnen? In der Vergangenheit waren Promis zumindest ein Garant für einen erhöhten Bekanntheitsgrad.

“>

Externer Inhalt nicht verfügbar

Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.) Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

“>

Externer Inhalt nicht verfügbar

Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.) Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

Aktuelle News


%